Der kreative Geist

 

Willy Tell ist 1966 als Willy Vogel geboren und als Bauernsohn im Entlebuch aufgewachsen.

Schon früh beschäftigte er sich intensiv mit der Musik. So profitiert die Musik die er heute spielt und komponiert von einem Fundament, welches durch Werte und Lebenseinstellungen wie Ehrlichkeit,Natürlichkeit und Bodenständigkeit geprägt sind. Sein kreativer Geist hat er früh erkannt und klug eingesetzt. Er widerspiegelt sich immer wieder aufs Neue in seinen Ideen, Texten und Kompositionen.

Als Gründer und kreativen Kopf des Erfolgs-Duos „ChueLee“ trat er erstmals so richtig in Erscheinung. Sämtliche Ideen in Bezug auf Outfit und Logo stammten von Ihm. Auf den damals produzierten und erfolgreichen CDs stammen fast 95% aller Lieder und Texte aus seiner Feder. Auch die Idee, alte Volkslieder zu „verrocken“ kam von Ihm und noch heute werden seine Versionen sehr gerne von anderen Musikern gespielt.

Trotz aller seiner bisherigen Erfolge hat er seine Wurzeln nie vergessen und holt sich dort immer auch wieder seine Inspirationen. Sein Herz blüht auf, wenn er seine Lieder spielt und singt und genau diese Leidenschaft und Echtheit transportiert er auf die Menschen, welche seine Musik hören und richtig wahrnehmen.

WillyTell